Freitagspredigt

Rötelstrasse 86: 13:00

Rötelstrasse 86: 14:00

Monatliche Gebetszeiten

Wiedereröffnung der Moschee für die erste Etappe

Die Leitung des Islamischen Zentrums Sheikh Zayed verkündet, dass die Moschee ab Donnerstag, 28.05.2020 für die Pflicht - Gebete: Dhohr, Asr und Maghrib für die Männer (nur im neuen Saal) geöffnet wird. Dies unter uneingeschränkter Einhaltung der von der Föderation islamischer Dachorganisationen Schweiz (FIDS) veröffentlichten Anweisungen.

Was das Freitagsgebet betrifft, so wird es nur für Männer sein und auf zwei Gebete aufgeteilt werden. Pro Gebet ist die Platzzahl auf 150 Betende beschränkt.

Das erste Gebet: um 13:00 Uhr.             Das zweite Gebet: um 14:00 Uhr.

Die Binz-Halle bleibt bis auf weiteres geschlossen. Im beigefügten Anhang finden Sie alle Anweisungen, die genaustens einzuhalten sind.

Folgende Punkte sind hervorzuheben:

- Wer in die Moschee kommen möchte, muss seinen Namen und seine Telefonnummer am Eingang aufschreiben.

- Jeder muss seinen Gebetsteppich und seine Maske mitbringen und tragen.

 - Wenn Sie kalt haben oder sich fiebrig fühlen, dann kommen Sie bitte nicht zur Moschee.

- Bitte beachten Sie, dass die Toiletten komplett geschlossen sind.

Wir entschuldigen uns im Voraus für die begrenzte Anzahl Gebetsplätze und danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bei der Anwendung dieses notwendigen Verfahrens.

Weitere Fragen und alle neuen Informationen finden Sie auf der Website.

Friede sei mit Ihnen und Allahs Barmherzigkeit und SegenVerwaltung des Zentrums.

Brief

Flyer

Die Islamische Gemeinschaft in Zürich ist eine multinationale, multikulturelle und multi-linguistische Gesellschaft, die Herausforderungen an die Stiftung-Verantwortlichen sind dementsprechend gross und vielfältig. Die SIGZ Tätigkeiten sind vorwiegend auf die seelsorgenschen und Angelegenheiten der Mitglieder ausgerichtet. Grundsätzlich sind die beschriebenen Tätigkeiten jedes Jahr gleichbleibend, sie werden jedoch laufend verbessert und an die Bedürfnisse der Gemeinschaft angepass . Neu hinzugekommen ist der Kinderunterricht für die Arabische Sprache.

Grundangebott

  • Verrichten ritueller Handlungen:
    • Die täglichen 5 Gebete: Morgen-, Mittag-, Nachmittag-, Abend- und Nachtsgebet
    • Freitags- und Festgebete (Id-ul-Fitr und Id-ul-Adha)
    • Tarawih- und Taschahudgebete im Ramadan
  • Hajj- und Umrah (Pilgerfahrt) Vorbereitungskurse
  • Zakatul-Fitr – Festtagssteuer (Sammlung und Verteilung für die Bedürftigen)
  • Organisation der Aktivitäten innerhalb und ausserhalb des Zentrums
  • Informationsveranstaltung für die Gemeinde
  • Verteilung Islamischer Literatur und Broschüren sowie Korane in verschiedenen Sprachen
  • Erstellen der Gebetszeittabelle für die Stadt Zürich
  • Empfang und Unterricht von muslimischen Touristen in Zürich
  • Informationsveranstaltungen für Nicht-Muslime
  • Moscheebesuche, Veranstaltungen innerhalb und ausserhalb des Zentrums
  • Schülerbesuche und ökumenischer Austausch/Führungen

 

Adresse

Stiftung Islamische Gemeinschaft Zürich
Rötelstrasse 86
CH-8057 Zürich
Tel: 044 363 52 10
Fax: 044 363 52 12